Scroll-Vakuumpumpen

    ATEX    Membranpumpen     Mikro- & Minivakuumpumpen     Drehschieberpumpen     mehr Vakuumpumpen    

Scroll Pumpen        Scroll Vakuumpumpen

    America     Asia Pacific     Europe         AT     CH     DEUTSCHLAND    




Agilent scrollpumpe Agilent Technologies, Sales & Services GmbH & Co. KG - www.agilent.com
- Lyoner Str. 20, 60528 Frankfurt am Main, Deutschland

email: vpt-customercare@agilent.com, Tel. +49 69 6773 43 2230

Agilent Vacuum, vormals Varian Vacuum, tritt als weltweiter Lieferant auf mit einem kompletten Portfolio aus den Bereichen Vakuumpumptechnik, Lecksuche, Komponenten und Zubehör. Dieses dient dazu, Vakuum zu erzeugen, zu kontrollieren, zu erhalten und zu messen. Wir stehen stets in erster Reihe der Vakuumtechnologie.   Wir haben Industriestandards gesetzt, angefangen mit der Erfindung der Ionenpumpe in den späten 1950er Jahren, welche UHV-Bedingungen ermöglichte.   Es folgten entscheidende Entwicklungsschritte bei Diffusionspumpen und in der Technologie der Lecksuche, Innovationen bei Turbomolekular- und trockenen Scrollpumpen bis hin zur jüngsten revolutionären TwisTorr FS Turbopumpe und zur trockenen Scrollpumpe IDP-15.
Produkte:   Agilent Scrollpumpen

Agilent bietet eine komplette Baureihe trockener Scrollpumpen. Die Saugleistungen reichen von 3 bis 48 m3/h (50 bis 800 l/min). Die trockenen Scrollpumpen von Agilent basieren auf einer ölfreien Technologie. Sie bieten eine saubere und umweltfreundliche Methode zur Feinvakuumerzeugung. Die Ölkontamination des Vakuumsystems wird ebenso ausgeschlossen wie die Verschmutzung des Arbeitsraums durch austretendes Pumpenöl. Die Scrollpumpen der IDP-Baureihe sind auf neustem Stand der Technik und überzeugen durch ein außergewöhnlich niedriges Geräusch- und Vibrationsniveau.






BUSCH Fossa BUSCH, Dr.-Ing. K., GmbH -
- Postfach 1251, 79689 Maulburg, Deutschland

email, Tel.
Produkte:   FOSSA Scrollpumpen

Fossa-Spiral-Vakuumpumpe: 5 - 30 m3/h (0,01 - 0,075 mbar)
für ein sauberes und trockenes Hochvakuum: - berührungs- und Öl freie Verdichtung, - keine Wartung, - kein Verschleiß, - leise


LEYBOLD Scroll Vakuumpumpe LEYBOLD Vakuum GmbH -
- Bonner Str. 498, 50968 Köln, Deutschland

email, Tel.

Das Funktionsprinzip der Scroll-Verdichter wurde 1905 vom Franzosen Leon Creux entwickelt. Erst seit wenigen Jahren kommt die Scrollpumpe auch als ölfreie Vakuumpumpe zum Einsatz. Jede Scrollpumpe besteht aus zwei oder mehreren archimedischen Spiralen, die um 180° versetzt ineinander gesetzt werden. Hierdurch entstehen mehrere halbmondförmige Taschen in unterschiedlicher Größe. In einer feststehenden Spirale wird eine zweite Spirale über ein Exzenter orbitierend bewegt, hierdurch verringert sich das Volumen der Taschen und die Gase werden von außen nach innen verdichtet und damit gefördert. Wichtig für die Qualität der Scrollpumpe ist die Einhaltung exakter Fertigungstoleranzen und eine geeignete Materialwahl.
Produkte:   Scroll-Vakuumpumpen

Ölfreie Scroll-Vakuumpumpen SC 5 D, SC 15 D, SC 30 D
Ölfreie Scroll-Vakuumpumpen eignen sich für den Einsatz in Applikationen überall dort, wo ein trockenes und sauberes Vakuum benötigt wird:
Elektronenstrahlschweißen, Laser, Lecksuchsysteme, Beschleuniger / Synchrontrone, Oberflächenanalysengeräte, Rasterelektronenmikroskope, Load-Lock / Schleusenkammern, Spektroskopie, Lampenfertigung, Als Vorpumpe für Turbo-Molekularpumpen.


ILMVAC Dry Run ILMVAC GmbH - www
- Am Vogelherd 20, 98693 Ilmenau, Deutschland

email, Tel.

Die ILMVAC GmbH befasst sich mit der Entwicklung, der Produktion und dem Vertrieb von Vakuumpumpen und Vakuumpumpständen sowie Vakuum-Messtechnik, Flanschbauteilen und kundenspezifischen Vakuumanlagen.
Produkte:   Scrollpumpen

Die ILMVAC Scrollpumpen bzw. Spiralpumpen scrollvac S 10 und S 15 sind trockenlaufende Vakuumerzeuger für den Labor- und Industrie-Einsatz.
Die Scrollpumpe kann als Einzelpumpe sowie in Pumpenkombinationen betrieben werden.
Eine Spezial-Beschichtung der medienberührenden Teile sorgt für eine chemische Grundbeständigkeit, deren Funktionalität jedoch immer vom jeweiligen Einsatzfall bestimmt wird.
Die Pumpe verfügt über eine Gasballasteinrichtung, die auch das Fördern von Dämpfen bis zu einem bestimmten maximalen Ansaugdruck gewährleistet.
Sollte sich dennoch Kondensat im Pumpenkörper bilden, so kann dieses problemlos durch die vertikale Bauart aus dem Druckstutzen herausfließen.
Der Arbeitsdruckbereich erstreckt sich vom Grob- bis zum Feinvakuum.




    www.vacuum-guide.com     Suchwörter     How it works - Principle of a scroll vacuum pump